Wir stellen uns vor

Äpfel & Konsorten haben es sich zum Ziel gesetzt, Streu­obst­wiesen zu schützen und die regional typische Obst­sorten­vielfalt zu fördern. Der regionale Fokus unserer Arbeit liegt in einem Gürtel rund um Berlin. Wir pachten Wiesen, pflanzen und pflegen Bäume, wir bringen Initiativen und Akteure zusammen und bündeln Kräfte für mehr Vielfalt.

> Mehr über den Verein

Streuobstwiesen gehören zu den artenreichsten Biotopen Mitteleuropas. Sie beherbergen bis zu 5.000 Tier- und Pflanzenarten und sind eine einzigartige Kulturlandschaft. In den letzten 50 Jahren wurden viele Wiesen von konventionellen Mono­kulturen und Siedlungs­flächen verdrängt, die Gesamt­fläche in Deutschland sank um über 70%.

> Baumpate werden

Aktuelle Projekte

Streuobst-Sortengarten
Umweltminister eröffnen Streuobst-Sortengarten

Im Rahmen der 88. Umweltministerkonferenz in Bad Saarow pflanzten die deutschen Umweltminister gemeinsam mit Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger einen Streuobst-Sortengarten auf der Streuobstwiese von Äpfel und Konsorten im Naturpark Dahme-Heideseen. weiterlesen...

4. Mai 2017

Artgerechte Bienenhaltung
Die Klotzbeute steht

Am Montag, 10.04. wurde eine 600 kg schwere Klotzbeute zur wesensgerechten Bienenhaltung auf der Luchwiese aufgestellt. weiterlesen...

10. April 2017

Alte Sorten
Neue Bäume von Reisern alter Obstsorten

Wir haben wieder diverse alte Obstsorten für unseren kleinen Sortengarten veredelt also aufgepfropft. Hier eine Übersicht der Gewächse. weiterlesen...

31. März 2017

Video

Reclaim Streuobstwiesen - Grüner Gürtel Berlin-Brandenburg

Obstwiese gesucht
Du kennst Äcker mit alten Obstbäumen oder bist Besitzer einer Streu­obst­wiese?

Unser Verein pachtet und kauft Streu­obst­wiesen, akquiriert Förder­gelder, hilft mit Know How und ehren­amtlichem Engagement. Melden Sie uns unbewirt­schaftete Brandenburger StOW oder werden Sie Teil unserer Gemein­schaft.

> Mehr erfahren
Nachhaltig schenken
Ein Baum ist was fürs Leben. Ein tolles Geschenk für Geburten, Hochzeiten oder Jubiläen.

Werde jetzt Baumpate. Persönlich, mit Deiner Firma oder sammle Spenden auf Deiner Party. Setz Dich ein für die Pflege alter Brandenburger Obstsorten wie den "Apfel aus Lunow" oder lass uns einen neuen Obstbaum für Dich pflanzen!

> Baumpate werden
Schmutzig machen
Mach Dir als Mitglied die Hände schmutzig, sei draußen und lern echte Natur kennen.

Du kannst dich aktiv an unserer Kampagne beteiligen. Pflanz mit uns Bäume, teil mit uns Dein Wissen, pflege unsere Wiesen und Äcker, ernte Streu­obst oder engagier Dich bei einer unserer vielen Aktionen.

> Jetzt mitmachen
Corporate Responsibility oder lecker Apfelmus?
Als Pate einer Streuobst­wiese investiert Ihr Unternehmen in regionale Vielfalt

Auf unseren Wiesen läßt sich nicht nur fabel­haftes Obst ernten und aktiver Natur­schutz betreiben, als Unternehmen können Sie sich hier auch sozial engagieren, für Ihre Region, Ihre Mitarbeiter oder Ihre Kunden. Wir haben viele Ideen, lassen Sie uns reden.

> Kontakt aufnehmen
Komm raus auf die Wiese, Wirtschaft lernen.
Spannende Umweltbildung für Berliner und Brandenburger Schulen

Selbst ernten, mosten, Verpackung gestalten und verkaufen. Spielerisch nach­haltiges Wirtschaften kennen­lernen. Wir nennen unser Konzept "Wirtschaftsapfel", jedes Jahr zur Ernte im September und Oktober. Interesse? Lass uns darüber reden...

> Kontakt aufnehmen

Baumpatenschaft - ein nachhaltiges Geschenk

  • Wir pflanzen für Dich eine alte Brandenburger Apfelsorte und pflegen den Baum in Deinem Namen.
  • Patenurkunde als Geschenk
  • Mitmachen erlaubt
  • Ernten & Austrinken
  • Spendenbescheinigung
  • Ratenzahlung möglich

  • (1) Auch direkter Versand an den Paten möglich.

Ja, ich will Baumpate werden:



Wiesen, Projekte und Kooperationen


Äpfel und Konsorten werden unterstützt von

So erreicht Du uns

Per Telefon

030-577017426

Per Post

Äpfel & Konsorten e.V.
Lendelhaus - Historische Saftfabrik
Am Markt 21
14542 Werder (Havel)