Äpfel & Konsorten und das Umweltministerium Brandenburg laden ein.

Vernetzungstreffen Streuobst

Hey, ihr Streuobst-Akteure in Berlin und Brandenburg. Lasst uns am 25. Mai 2019 die Hände schütteln, uns kennenlernen und noch besser vernetzen. Lasst uns über Eure und unsere Projekte sprechen, über gute Konzepte und innovative Ideen rund um Streu­obst­wiesen und Bio­diversität in Berlin und Brandenburg. Lasst uns aktuelle Heraus­forderungen diskutieren und die wichtigsten Themen für unsere erste landes­weite Konferenz "Äpfel und Bienen" festlegen. Ihr seid herzlich eingeladen!

Gemeinsam für Biodiversität und Vielfalt.

Programm*

  • 1Begrüßung
  • 2Streuobst-Speed-Dating

    Stell Dein Streuobstwiesen-Projekt vor ➔ Erfolge, Herausforderungen, Pläne
    2 Minuten pro Teilnehmer
  • 3Kurzvorträge & Diskussionen
    •  
    • ➔ Laufende Informations- und Vernetzungsprojekte zum Thema Streuobst
    • ➔ Züchtung und Beschaffung hochstämmiger Obstbäume in Brandenburg - Ein runder Tisch mit den Baumschulen
    • ➔ Gepoolte Gruppenzertifizierung von Streuobstwiesen
    • ➔ Öffentliche und private Fördermittel für Streuobst-Projekte
    • ➔ Projekte der Umwelt- und Ernährungsbildung in Berlin und Brandenburg
    • ➔ Obstpfleger-Ausbildung in Berlin und Brandenburg
    • ➔ Streuobstwiesen-Biodiversität
    • ➔ Naturnahe Bienenhaltung in Klotzbeuten nach Zeidlerart
     Aktuelles Programm (PDF)
  • 4Zusammenfassung und Ausblick
  • 5Dinner mit Köstlichkeiten von der Streuobstwiese
    Prinzenstraße 35-38
    10969 Berlin Kreuzberg


    Achtung: Wetterbedingt neue Location:
    Bootshaus
    Spreefeld Genossenschaft
    Wilhelmine-Gemberg-Weg 14
    10179 Berlin

    Das Menu ist gegen Aufpreis zusätzlich buchbar und auf 30 Teilnehmer begrenzt.

* Änderungen vorbehalten

25. Mai 2019 von 10-18 Uhr

Spreefeld Optionsräume

Wilhelmine-Gemberg-Weg 14
10179 Berlin

Diese Konferenzreihe wir unterstützt von:

Anmeldung: Äpfel und Bienen - Netzwerktreffen, 25.5.2019